Lager-/Inventarverwaltung

Teile-Datenbank

Durchsuchbare, sofort zugängliche, konsistente, saubere und vertrauenswürdige Bibliothek von Teileinformationen in Ihrem Unternehmen.

Teiledaten: Bibliothek Ihrer Teileinformationen
Verknüpfte & lokale Teile
Teilersatz (mit automatischen Vorschlägen)
Datenbank-Import-Service

Inventarverwaltung

Intuitive Inventarverwaltung, die es ermöglicht, den physischen Lagerort von Teilen sowie die aktuellen Lagerbestände zu überblicken. Ein-Klick-Zugriff auf Informationen darüber, was Sie haben, wo Ihre Teile sind und was Sie bauen können. Volle Sichtbarkeit Ihrer Teilezählung, des letzten Zugriffsdatums sowie des gesamten Kaufwerts jedes Lagerorts.

Unterstützung beim Aufbau der Lagerstruktur (automatisierte Erstellung von Reihen, Rastern oder 3D-Rastern von Lagerorten)
Mehrere Lagerorte mit:
Option 'nur Einzelteil'
Option 'als voll markieren'
Option 'nur auf vorhandene Teile beschränken'
Einfache und intuitive Lagerzugänge, Lagerabgänge und Lagerumverteilungen
Reibungslose und bequeme Nutzung:
Manuelle Lagerentnahme und -zugang
Builds mit automatischer Entnahme von Lagerbestand für alle notwendigen Teile & Hinzufügen von fertigen Baugruppen zu Ihrem Inventar
Verfügbare Lagerbestände pro Standort und optional pro Los
Detaillierte Informationen über bestellten Lagerbestand
Berichte
Bericht über niedrigen Lagerbestand: individuell konfigurierbare niedrige Lagerbestände & Warnungen
Lagerhistorienbericht: Historische Kaufdaten und Teilewert sowie Zugriffshistorie pro Teil und Standort
Inventarwertbericht

Produktlebenszyklusmanagement (PLM)

BOM-Verwaltung

Automatisches Abgleichen von MPNs mit der Teile-Datenbank
BOM kann Teileinträge und Nicht-Teile-Einträge für Dienstleistungen, Arbeit, PCBs, Verpackungen usw. enthalten
Automatisches Zusammenführen von doppelten BOM-Einträgen

Build-Planung

Berechnung, wie viele Teile benötigt werden, um eine bestimmte Menge eines Projekts/BOM zu bauen
Verwaltung von alternativen Teilen (Teilersatz und Meta-Teile)
Regeln für die Teilebeschaffung ('nur lokalen Bestand verwenden', 'lokalen Bestand verwenden, dann kaufen, wenn nötig' oder 'nur kaufen')

Build-Verwaltung

Einkaufs- und Supply-Chain-Management

Optionale Hinzufügung von externen Angeboten
Personalisierte Lieferantenregeln
Bevorzugte Lieferantenauswahl
Erstellung von Einkaufslisten
Bestellverfolgung (Status, Lieferdatum, Rechnungsnummer)

Allgemeine Funktionen

Andere anwendungsweite PartsBox-Funktionen, die Ihre Arbeit erleichtern werden.

Unbegrenzter Datenexport
Unbegrenzter Speicher
Unbegrenzte Anzahl von Artikeln
Mehrere Datenbanken
Konfigurierbare Tabellen
Tags für Teile, Lagerorte, Builds, Bestellungen und Lose
Auto-Tags, die automatisch auf Basis der Teilespezifikationen generiert werden
NIST SP 800-63B AAL1 Sicherheitsregeln
Integration
Zapier
Nexar/Octopart (unbegrenzte Anzahl von Abfragen)

Kontrollieren Sie Ihr Inventar, Bestellungen und Produktion

Die Demo ausprobieren

Pläne & Preise