Kontrollieren Sie Ihren Bestand

Fügen Sie einfach Bestand für Teile in mehreren Lagerorten hinzu. Fügen Sie schnell bestellte Teile mit eingebautem Barcode-Scanning hinzu. Behalten Sie alle zugehörigen Daten (Datenblätter, 3D-CAD-Modelle) in einer sofort abrufbaren, durchsuchbaren Datenbank. Wissen Sie immer, was Sie haben, wo Ihre Teile sind und was Sie bauen können.

Einkauf verwalten

Bereiten Sie schnell Bestellungen für mehrere Distributoren mit aktuellen Preisen vor. Verwenden Sie Anbieterregeln, um Anbieter automatisch auf der Grundlage von Preisen und Ihren Vorlieben auszuwählen. Kopieren/Einfügen Sie komplette Bestellungen in Warenkörbe von Distributoren, anstatt Stunden mit dem Navigieren auf langsamen Websites zu verschwenden. Empfangen Sie Bestellungen automatisch durch das Scannen von Barcodes.

Behalten Sie die Produktion im Auge

Überprüfen Sie die Bauausführbarkeit, entfernen Sie Teile aus dem Inventar, verwalten Sie mehrstufige Bauten. Behalten Sie leicht den Überblick über mehrere Bauten. Verfolgen Sie abgeschlossene Bauten als Unterbaugruppen-Teile in Ihrem Inventar. Nutzen Sie die Loskontrolle, um eine vollständige Rückverfolgbarkeit von Teilen/Bestellungen zu abgeschlossenen Geräten zu gewährleisten.

Inventarverwaltungssoftware und MRP-Software, die Ihnen Freude beim Benutzen bereiten wird

PartsBox ist eine Online-App, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Inventar an elektronischen Bauteilen, die Bestellung/Beschaffung von Bauteilen, die Kalkulation von Stücklisten und die Fertigung zu kontrollieren. Sie hält nach, wo Komponenten gelagert sind, wie die aktuellen Lagerbestände sind und welche Komponenten in welchen Projekten/Stücklisten verwendet werden.

Integriertes Barcode-Scanning

Um Bestand hinzuzufügen oder Teile zu erstellen, scannen Sie einfach den Beutel, in dem das Teil geliefert wurde.

Verwenden Sie einen angeschlossenen Barcode-Scanner oder die Kamera Ihres Computers. PartsBox bietet an, das Teil zu erstellen, wenn es nicht existiert, öffnet ein 'Bestand hinzufügen' Dialogfenster und füllt sogar die Menge aus.

Sehen Sie, wie es in der Demo funktioniert!

Hardware-Startups, Hersteller, Unternehmen, die elektronische Geräte entwerfen, prototypisieren und herstellen, Forschungs- und Entwicklungsabteilungen großer Unternehmen und Forschungslabore verwenden PartsBox, um ihr Inventar an elektronischen Bauteilen, Einkäufe und Produktion zu verwalten. PartsBox ist ein ERP/MRP-System, das speziell auf die Elektronikproduktion ausgerichtet ist und darauf ausgelegt ist, reibungslos zu funktionieren.

Was sagen die Benutzer?

'PartsBox ist speziell für die Verwaltung von Elektronikteilen konzipiert und erledigt diese Aufgabe sehr gut' (Victor C., CTO)
'Teileverwaltung für verteilte Teams!' (Anner J. B., Sr Software Engineer)
'Tolles Werkzeug' (Morten H., CTO)
Bestes Teileverwaltungssystem (Luiz Renault L., Engenheiro Eletrônico)
'Verwalten Sie Ihren Bauteilbestand ohne Lernkurve für die Software' (William H., Advisor)
'Beste Inventarverwaltungssoftware, die ich finden konnte'
'Gute Lösung für BOM- und Teilemanagement ohne den Ballast' (Travis T., Mechatronics Designer)
'Endlich eine Lösung zur Verwaltung meines Teilebestands' (Chip M.)
'PartsBox hat uns auf die nächste Stufe gebracht' (Yossi H., VP Engineering)
'Beste Möglichkeit, Elektronikbestände online zu verwalten' (Andy H., VP Engineering)
'PartsBox hat unser Leben verändert' (Ibrahim K., CEO)

Sehen Sie, was Kunden über PartsBox auf Capterra (einer B2B-Bewertungsseite der Gartner Group) denken:




4.9 / 5

Bauteile leicht ersetzen

Verwenden Sie Meta-Bauteile, um austauschbare Komponenten (Alternativen oder Ersatzteile) zu gruppieren und Ihre Stücklisten flexibel zu halten, um Projektverzögerungen aufgrund von Bauteilmangel zu vermeiden. Alle Bauteilersatzteile werden bei der Projektpreisgestaltung, dem Einkauf und der Produktion berücksichtigt. (Mehr erfahren)

Kaufen Sie nur das, was wirklich benötigt wird

Ihre BOMs teilen oft gemeinsame Bauteile. Wenn Sie mehrere Projekte bauen, finden Sie heraus, was tatsächlich gekauft werden muss, unter Berücksichtigung des vorhandenen Bestands. Lassen Sie PartsBox berechnen, wie viele Bauteile Sie kaufen müssen.

Rückverfolgbarkeit mit Loskontrolle

Finden Sie Produktionschargen basierend auf einer Teile-Distributor-Losnummer oder Bestellung. Finden Sie die Bestellnummer basierend auf einer Geräteseriennummer. Behalten Sie die volle Kontrolle darüber, welche Teile in welche Geräte-Builds gehen.

Behalten Sie den Überblick über die Bauten

Jeder Bau kann eine andere Konfiguration haben: Nicht alle Teile könnten platziert werden, und einige Teile könnten ersetzt werden. Teilweise Bauten werden ebenfalls unterstützt: Platzieren Sie zuerst SMD-Teile, dann folgen Sie später mit THT. Lassen Sie PartsBox genau festhalten, was wann gebaut wurde.

Kontrollieren Sie Ihr Inventar, Bestellungen und Produktion

Die Demo ausprobieren

Pläne & Preise